Freunde von Curly - Sue und Amy - Lee

Ein kleiner Mops namens Mister Mäxx

Mister Mäxx
Mister Mäxx

Mr. Mäxx

war einige Zeit bei uns zu Besuch, denn er ist ein Scheidungskind und suchte eine neue Familie.

Leider habe ich, Curly, den kleinen Kerl nicht neben mir geduldet.

Immer hatte ich das Gefühl, dass er mein Frauchen und meine Amy angreifen wollte, weil er so schnaufte. Jetzt hat er ein feines Zuhause bei einer netten Mopsdame gefunden.

 

 

 

 

Er wird aber immer einen Platz in unseren Herzen  haben.

Erinnerungsfoto Sina und Mister Mäxx
Erinnerungsfoto Sina und Mister Mäxx

Der freche Erpel Udo

Sina und Erpel Udo
Sina und Erpel Udo

Hier könnt ihr unseren frechen Erpel Udo bewundern. der glaubte er sei eine Toulouser Gans.

Udo hat nach dem natürlichen Tod seiner " Frauen " Gefallen an unseren Gänsen gefunden. Diese fanden die Belästigung aber nicht so doll.  Nach langer Suche fand er ein neues Zuhause bei einem guten Freund.

 

Ganz herzlichen Dank an Philipp für die Adoption und Sandra für die Vermittlung.

 

Udo dankte Phillip auf seine Weise. Er sorgte am 09.10.2008 für einen kräftigen Nachwuchs von 11 süßen Warzenentenküken.

Amy, Luna und Max
Amy, Luna und Max

Das sind zwei unserer Freunde, Luna und Max. Wir trafen sie beim Spazieren gehen an einem scheusslichen Schneeregenmatschtag.

Das Feld, welches wir uns zum Toben ausgesucht haben war gerade frisch mit Pferdemist gedüngt.

 

MMMMMMMMhhhhhhhhhhhhhh, wenigstens etwas an diesem besch...

Nachmittag.

Boxerrüde Max
Boxerrüde Max

Das ist Max. Er ist immer zu Späßen aufgelegt und kann rennen wie ein Ferrari.

 

 

 

 

 

Man muss aufpassen nicht umgerannt zu werden.

Hauskatze Kissi in Pose
Hauskatze Kissi in Pose
Paula die Schnelle
Paula die Schnelle

Das ist unsere Freundin Paula. Mit ihr kann man herrlich über die Felder rennen.

Frau Piefke, eine bemerkenswerte Mopsdame
Frau Piefke, eine bemerkenswerte Mopsdame

Regenbogenbrücke

Familie Toulouse Gans

Familie Toulouse Gans
Familie Toulouse Gans

Dies sind Herr Toulouse Gans, Frau Monique Gans und Tochter Fussel.

Sie leben seit 2000 bei uns und waren als Gösselchen bei uns eingezogen.

Am 13.09.2008 mussten wir Monique, nach langer Krankheit, über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Gösselchen Fussel folgte ihrer Mama kuze Zeit später.

Ruht in Frieden kleine Monique und Fusselchen.

Herr Toulouse Gans ist im Oktober 2009 über die Regenbrücke gegangen. Er hat den Verlust seines Frauchens nicht verkraftet und ist ihr einige Monate später gefolgt. Nun ist die Gänsefamilie im Land hinter dem Regenbogen wieder vereint. Lebt wohl meine Lieben.

Ihr werdet immer einen Platz in unserem Herzen behalten. Es war eine sehr schöne Zeit mit euch.

Benchi

Benchi
Benchi

Das ist Benchi, ein Labradormischling.

Schon ein wenig älter, aber sehr lieb.

 

 

 

 

 

 

Benchi ist im Oktober 2010 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Gute Reise kleiner Freund.